Impressum und Datenschutz

Herausgeber

TBI Technologie-Beratungs-Institut GmbH 

Hagenower Str. 73
19061 Schwerin

Amtsgericht Schwerin - HRB-Nr. 3043

Telefon: (+49) 385 - 399 3 165
Telefax: (+49) 385 - 399 3 164
E-Mail: info@tbi-mv.de

Geschäftsführer:
Ralf Blank 

Gestaltung und technische Umsetzung mit TYPO3

Teamgeist Medien GbR
www.teamgeist-medien.de

Copyright und Disclaimer

Die Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die einzelnen Beiträge sind ebenfalls urheberrechtlich geschützt. Alle Informationen in diesem Angebot erfolgen ohne Gewähr für ihre Richtigkeit.

Nach § 7 Abs. 1 TMG ist die TBI GmbH für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen haftet die TBI GmbH jedoch nicht (§§ 8-10 TMG), solange die TBI GmbH keine Kenntnis von einer Fehlerhaftigkeit oder Unrichtigkeit hat.

Wir schließen die Haftung für Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Website und der darin enthaltenen Informationen ergeben können. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Dasselbe gilt für die Inhalte in unseren Datenbanken. Auch hier übernehmen wir keine Haftung für Schäden, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der enthaltenen Informationen ergeben können, ausgenommen diese beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. 

Wir übernehmen ferner keine Haftung für die Inhalte anderer Websites, die Sie über Hyperlinks vom Angebot der TBI GmbH aus besuchen können. Hierbei handelt es sich um fremde Angebote, auf deren inhaltliche Gestaltung die TBI GmbH keinen Einfluss hat. Diese Hyperlinks sind eine Serviceleistung der TBI GmbH. Sie ist für die Inhalte jedoch nicht verantwortlich. Sollten Sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten von Websites anderer Anbieter erhalten, die Sie über unser Angebot per Hyperlink besuchen können, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den Verweis auf das entsprechende Angebot aufheben können. Sollte der TBI GmbH eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend entfernt.

Datensicherheit und -auswertung

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Alle von Ihnen gemachten persönlichen Angaben werden entsprechend den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt. Die Daten werden ausschließlich für den konkreten Zweck verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausnahmen bestehen dort, wo die Weitergabe der Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist.

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software (http://www.matomo.org/) zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Zu diesem Zweck werden sog. „Cookies“ verwendet, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch die Cookies erzeugten Nutzungsinformationen werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Der Server, auf dem die statistischen Daten gespeichert werden, ist von einem deutschen Anbieter und befindet sich auch physisch in Deutschland.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.tbi-mv.de.

Die TBI Technologie-Beratungs-Institut GmbH ist bemüht, seine Website im Einklang mit § 14 Absatz 1 des Landesbehindertengleichstellungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern (LBGG M-V) und der Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung Mecklenburg-Vorpommern (BITVO M-V) in ihrer jeweils gültigen Fassung barrierefrei zugänglich zu machen.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist auf Grundlage einer vereinfachten Überwachung der Konformität mit den Anforderungen des LBGG M-V und der BITVO M-V teilweise vereinbar.

Die Unvereinbarkeiten und/oder Ausnahmen sind nachstehend aufgeführt.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht oder nur teilweise barrierefrei:

  • Textgröße- und Abstand
  • Eingeblendeter Inhalt bei Darüberschweben (Hover) oder Fokus
  • Tastaturfunktionen
  • Blöcke überspringen
  • Fokus-Reihenfolge
  • Linkzweck (im Kontext)
  • Fokus sichtbar
  • Konformitätserklärung der WCAG (Web Content Accessibility Guidelines)
  • Barrierefreie Dokumente
  • Feedback-Mechanismus

Unverhältnismäßige Belastung

Eine barrierefreiheitskonforme Überarbeitung der Internetpräsenz der TBI GmbH, stellt hinsichtlich zukünftiger, inhaltlicher Änderungen eine außergewöhnliche Belastung dar.

Erstellung der Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 29.08.2022 erstellt.

Feedback und Kontaktangaben

Sie haben eine Anmerkung oder einen Hinweis zu Barrieren auf dieser Webseite? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir erklären Ihnen, welche Barrieren bestehen. Sie können sich informieren, welche Ausnahmen wir gemacht haben.

Wir beantworten Ihre Fragen schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb der gesetzlichen Frist von sechs Wochen.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

TBI Technologie-Beratungs-Institut GmbH 

Hagenower Str. 73
19061 Schwerin

Amtsgericht Schwerin - HRB-Nr. 3043

Telefon: (+49) 385 - 399 3 165
Telefax: (+49) 385 - 399 3 164
E-Mail: info@tbi-mv.de

Durchsetzungsverfahren

Sie sind mit der Bearbeitung Ihres Anliegens nicht zufrieden? Oder Sie haben innerhalb von sechs Wochen keine Antwort auf Ihr Feedback erhalten? In diesem Fall können Sie bei der Überwachungsstelle für digitale Barrierefreiheit öffentlicher Stellen M-V einen Antrag auf Prüfung der in der Erklärung zur Barrierefreiheit genannten Regelungen und Maßnahmen stellen. Die Überwachungsstelle ist zuständig für das Beschwerde- und Durchsetzungsverfahren nach § 2 Abs. 1 BITVO M-V.

Sie prüft auf Ihren Antrag hin, ob gegenüber der öffentlichen Stelle weitere Maßnahmen erforderlich sind. Das Beschwerde- und Durchsetzungsverfahren ist für Sie als Beschwerdeführer kostenlos. Sie benötigen keinen Rechtsbeistand.

Nach Eingang der Beschwerde werden folgende Schritte durchgeführt:

  • Prüfung, ob tatsächliche Verstöße gegen die Barrierefreiheit festgestellt werden können
  • Die öffentliche Stelle wird aufgefordert, die Mängel in einer bestimmten Frist zu beseitigen. Dafür erhält sie Vorschläge zur Umsetzung.
  • Kommt die öffentliche Stelle der Beanstandung nicht nach, hat sie dies gegenüber der Überwachungsstelle zu begründen
  • Alle Beteiligten werden über den Verfahrensstand informiert
  • Abschluss des Durchsetzungsverfahrens durch eine zusammenfassende Abschlussmitteilung an den Beschwerdeführer und Erläuterung der Durchführung.
  • In Kenntnis setzen der öffentlichen Stelle und der für sie zuständigen Fach- oder Rechtsaufsichtsbehörde

Ihre Beschwerde können Sie wie folgt melden. Bitte teilen Sie dafür Ihren Namen, Ihre Anschrift, Website/mobile Anwendung sowie den Beschwerdegrund mit.

Unabhängig von dem Beschwerdeverfahren kann das Durchsetzungsverfahren auch durch die Überwachungsstelle für digitale Barrierefreiheit öffentlicher Stellen M-V selbst auf Basis festgestellter Mängel initiiert werden.

Die Website der Überwachungsstelle für digitale Barrierefreiheit öffentlicher Stellen M-V finden Sie unter: www.barrierefreies-web-mv.de.

Widerspruch: