Veranstaltung: EXIST insights - How to start up

Wer?

 

Das Sprechstundenangebot richtet sich an AbsolventInnen, Studierende, WissenschaftlerInnen oder Alumni, bzw. Gründungsinteressierte mit qualifizierender Berufsausbildung.

Was?

 

Ein Antrag auf EXIST-Förderung bzw. ein Landes-Gründerstipendium will gut vorbereitet sein. Das Exposé bietet viele Fallstricke. Innovation, Technologie-Orientierung oder eine substantielle wissenschaftliche Basis sind für den Erfolg der Antragstellung ebenso entscheidend, wie ein signifikantes Alleinstellungsmerkmal und gute wirtschaftliche Erfolgsaussichten Ihrer Projektidee.

 

Sind Sie sich der wesentlichen Schlüsselqualifikationen Ihres Gründungsvorhabens bewusst?

 

Kommen Sie gern zu einer unserer kostenfreien Gründersprechstunden und lassen Sie uns gemeinsam erarbeiten, wie wir Ihren EXIST- oder MV-Gründerstipendiums-Antrag zum Erfolg führen.

 

Mit unserem Sprechstundenangebot bieten wir Ihnen eine Erstberatung. Dabei geht es um folgende Punkte:

 

Übersicht zu verschiedenen Förderprogrammen

Ersteinschätzung zur Förderfähigkeit:

Werden die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt?

Passt die Idee zum Förderprogramm?

 

Wann?

 

Unsere Sprechtage finden monatlich an jedem ersten Dienstag und an jedem dritten Donnerstag statt. Vorgesehen sind zwischen 09:00 und 18:00 Uhr jeweils einstündige Time-Slots.

 

Wir bieten unsere Sprechzeiten auch telefonisch oder als Online-Meeting an!

 

Melden Sie sich jetzt direkt für Ihren Wunschtermin über das Anmeldeformular auf unserer Website an: forschungsverbund.com/termin-details/exist-insights-how-to-start-up-312/

Details

Einrichtung / Veranstaltungsort Online-Sprechzeit des Forschungsverbund MV
Datum / Uhrzeit Am 17.09.2020 von 09:00 bis 18:00 Uhr
Straße, Nr. Carl-Hopp-Str. 19a
PLZ, Ort 18069, Rostock
Ansprechpartner Susanne Krause
Telefon 0381 26057890
E-Mail events@forschungsverbund.com

zurück