Veranstaltung: OpenLabDay Handwerk 4.0

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und verändert unsere Welt. Auch im beruflichen Umfeld zeigen uns die vielfältigen Möglichkeiten neue Wege und führen häufig zu mehr Effizienz und einer höheren Produktivität. Doch kann die Digitalisierung auch im Handwerk sinnvoll sein? Oder handelt es sich hierbei um einen Trend der nicht umfassend genug genutzt werden kann?

 

Das Fraunhofer IGP in Rostock öffnet seine Labore speziell für Handwerksunternehmen und präsentiert in einer kurzweiligen Vortragsreihe digitale Lösungen von Morgen. In kurzen eingängigen Vorträgen werden Lösungen für physische aber auch organisatorische Herausforderungen vorgestellt. Es wird dargelegt, welchen direkten Nutzen daraus für den Handwerker der Zukunft gezogen werden kann.

 

Nach der Vortragsreihe erhalten die Teilnehmenden einen exklusiven Einblick in die Labore des Forschungsinstitut und können ihre Fragen an die Forscher:innen stellen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und eine angeregte Diskussion.

 

 

 

Programm: 15:00-16:30 Uhr World Café mit drei Themenrunden

16:30-17:30 Uhr Rundgang durch die Labore

ab 17:30 Uhr Get together

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Bitte nutzen Sie den folgenden Link zur Anmeldung: bit.ly/3FXela1

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter dem folgenden Link: bit.ly/3yPneRH

Details

Einrichtung / VeranstaltungsortFraunhofer Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP
Datum / UhrzeitAm 23.05.2022 von 15:00 bis 17:30 Uhr
Straße, Nr.Albert-Einstein-Straße 30
PLZ, Ort18059, Rostock
AnsprechpartnerDipl.-Ing. Florian Beuß
Telefon+49 381 49682-59
E-Mailflorian.beuss@igp.fraunhofer.de

zurück